Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Muss ich messen

  • Atari 2600 und Joystick-Wirrwarr

    El_Bastardo - - Atari

    Beitrag

    Gab aber auch Reparatur Kits für den CX-40. hab meinen modifiziert, siehe Tutorials, spielt sich nun echt besser.

  • Willem Epromer an XP

    El_Bastardo - - Hardware/Software Hilfe

    Beitrag

    Einstellungen passen alle, mehrfach überprüft. Treiber? Das sind nur diverse Versionen des Programms dabei, hab da auch einige von getestet.

  • Willem Epromer an XP

    El_Bastardo - - Hardware/Software Hilfe

    Beitrag

    Und wie bekomme ich den Prommer mit LPT direkt an die Stiftsockelleiste vom MoBo?

  • Willem Epromer an XP

    El_Bastardo - - Hardware/Software Hilfe

    Beitrag

    "Stop Polling" ist der Reg Patch, der ist installiert, dazu gibts noch die DLPortIO.sys und .dll die haben es auch nicht gebracht.

  • Zitat von ArcadeTV: „Bei Conrad gibt's massig Speakers - kann jemand einen empfehlen? conrad.de/ce/de/overview/0235311/Miniatur-Piezos “ Ich hab noch ne handvoll im Keller lagern, sind allerdings relativ groß, schätze durchmesser von ner 50 Cent Münze ... Reines Spannung anlegen reicht um die Dinger zum Piepsen zu bringen. Kann dir die Dinger zu Testzwecken gerne überlassen.

  • Willem Epromer an XP

    El_Bastardo - - Hardware/Software Hilfe

    Beitrag

    mOIn, hab massive Probleme den Prommer an meinem XP zum laufen zu bekommen, LPT im BIOS aktiviert und korrekt eingestellt, gleiches im XP, im Programm selbiges, den "stop polling patch" ebenfalls installiert. Der LPT Port wird übrigens vom MoBo mittels Kabel welche in ein Slotbleck mit Buchse münden nach außen geführt. Möglicherweise lieg auch dort was im argen ... Die LEDs am Willem leuchten auch sobald man ihn anstöpselt, Jumper und einstellungen hab ich auch alle mehrfach überprüft, sind korr…

  • Dann leg mal was vor

  • Sorry, kein Link, hab die Dinger noch im Bestand ... ABER kann die bei Gelegenheit aber mal messen. @ quicki Gute Idee, warum nicht ... ABER der CX 40 hat nur einen Feuerknopf

  • Dempa XE-1 SG Arcadestick

    El_Bastardo - - Sega

    Beitrag

    habe native Zunge beauftragt ....

  • Dempa XE-1 SG Arcadestick

    El_Bastardo - - Sega

    Beitrag

    Ob Du es glaubst oder nicht, die Idee hatte ich auch schon und googelte ...unergiebig .. Aaaahhh TOP, Schaltplan, das sollte klappen

  • Ich schulde noch Bilder ... btw. das LED Problem (s.o.) besteht noch immer ... circuit-board.de/forum/index.p…6d9bf9578827ce71020748c5ecircuit-board.de/forum/index.p…6d9bf9578827ce71020748c5e

  • Dempa XE-1 SG Arcadestick

    El_Bastardo - - Sega

    Beitrag

    Fotos ... circuit-board.de/forum/index.p…6d9bf9578827ce71020748c5ecircuit-board.de/forum/index.p…6d9bf9578827ce71020748c5e

  • Dempa XE-1 SG Arcadestick

    El_Bastardo - - Sega

    Beitrag

    Top, mach ich später n Foto von. hab das Teil gerade wieder zusammen gebaut und beiseite gelegt.

  • Dempa XE-1 SG Arcadestick

    El_Bastardo - - Sega

    Beitrag

    Besitzt jemand von euch einen XE-1 SG Arcadestick segaretro.org/File:XE1SG.JPG Bin gerade dabei so einen wieder aufzufrischen, allerdings sind sämtliche Kabel des 8-Wege Sticks ab und die Platine ist mit asiatischen Schriftzeichen versehen. Wäre nett wenn ich da mal ein Bild der PCB bekommen könnte, damit ich das gute Stück wieder zusammenbauen kann.

  • so: console5.com/store/media/catal…4/a/t/ata-co121110-au.jpg

  • ahOi! hier mal nen Quick & Dirty Umbau des Atari CX-40 Joystick Feedback des Sticks ist vor Umbau lausig, dank der ulkigen Metallplättchen, welche auch gerne mal den Arsch hoch machen. Also müssen kleine Mikroschalter bzw. Taktswitches her. Benötigtes Werkzeug: - Schraubendreher - Lötausrüstung - Saitenschneider - Messgerät - feine Nagelfeile (die flexiblen) - Reinigungsbenzin - Läppchen - 3-4 gut gekühlte Bier Material: - 5Stk. Taktswitches (reichelt) Los gehts ... Die 4 Schrauben unten im Stic…

  • Commodore 1541 + JiffyDOS

    El_Bastardo - - Home Computer & PC

    Beitrag

    moin, hab hier noch nen altes klobiges 1541, da würde ich gerne nen JiffyDOS einbauen, mit Umschalter auf original Kernel. Bin jetzt leider gerade etwas überfragt wie ich da vorgehen muss. Der original Kernel ist nen 24 Pin Eprom, da muss dann ein Adapter auf den 28 Pin Eprom (27c128 oder 27c256) her, das ist soweit klar. Geht mir hier primär ums brennen des Eproms, habe 2 JiffyDOS Files, eines mit 8kb und eines mit 16kb. Vom C64 weiss ich noch, das man Jiffy und original hintereinander kopieren…

  • Netzteil Videoplexer und Atari Stunt Cycle

    El_Bastardo - - Atari

    Beitrag

    120 Volt sind wohl in diesem Fall die Eingangsspannung des Netzteils. Ausgangsspannung sollte beim 2600er Netzteil gleich sein, egal ob PAL oder NTSC. Wenn Du also nen NTSC Netzteil mit einer Eingangsspannung von 120V hier anschliest werden unsere 230V das Ding natürlich grillen ... Die Eingangsspannung der Konsole, in diesem Fall die Ausgangsspannung des NT sollte irgendwo auf der Konsole draufstehen, genauso wie eine Angabe ob Glaich oder Wechselstrom. Und im Falle von Gleichstrom auch die Pol…

  • Unibios 3.2

    El_Bastardo - - SNK / Neo Geo

    Beitrag

    Passende Promms hab ich noch zu genüge liegen, kann abgeben ...

  • Competition Pro - Mikroschalter defekt?

    El_Bastardo - - Arcade

    Beitrag

    Der Aufbau muss ja ähnlich wie beim großen Schalter sein. Hat ggf. der agenommene Deckel aufnamen für die Metallzungen? Die Feder müsste da hinkommen wo das kleine Plättchen sich gabelt und dann eingehängt werden. Eine weitere Stelle zum einhängen dürfte auch ein Loch haben. Die größe Metallzunge müsste das ganze dann irgendwie bewegen.

  • XBOX 1 Komponentenkabel

    El_Bastardo - - Microsoft

    Beitrag

    Hab ne gechippte Box (smartXX), Compoklotz von BigBen und daran nen solides YPbPr Kabel und hab auch solche Streifen. Keine Ahnung woran das liegt. Hatte auch mal den PC mittel YPbPr am gleichen TV, gleiches Combokabel (nur ohne die BigBen Kiste) und keine Streifen.

  • Mediacenter Fragen Beratung

    El_Bastardo - - Home Computer & PC

    Beitrag

    openelec, ohne Windows und so faxen. Treiber kann sein, hab auch nen Thread im openelec Forum eröfnet. BIOS, meine nicht das es da ne Option gab, aber ich schau nochmal durch. EDIT sagt: KEINE Option für Audio im BIOS. EDIT sagt außerdem: Audio Jumper aufm MoBo ist auf "Audio enanble" Das Hardware LOG sagt folgendes: Zitat: „05:06.0 Multimedia audio controller [0401]: VIA Technologies Inc. VT1720/24 [Envy24PT/HT] PCI Multi-Channel Audio Controller [1412:1724] (rev 01) Subsystem: Holco Enterprise…

  • Mediacenter Fragen Beratung

    El_Bastardo - - Home Computer & PC

    Beitrag

    Nein, nein, nein .... Onboard Soundkarte, hat Ausgänge (klinke 3,5), DORT und nur DORT soll ein analoges Logitech 5.1 System drann, NICHT über HDMI oder sonstwas. Das Logitech wird über 3 x 3,5 Klinke angeschlossen.

  • Mediacenter Fragen Beratung

    El_Bastardo - - Home Computer & PC

    Beitrag

    Ich hab die Gotham Beta drauf, da sieht das Menü anders aus. Passthrough is ja doch eher für AV Receiver, oder? Ich hab nen analoges Logitech 5.1 was da drann soll.

  • Mediacenter Fragen Beratung

    El_Bastardo - - Home Computer & PC

    Beitrag

    Nööö, sieht bei mir anders aus, kann nur Passthrough aktivieren und dort dann ein Audiogerät einstellen. Welche Version nutzt du?

  • Mediacenter Fragen Beratung

    El_Bastardo - - Home Computer & PC

    Beitrag

    Soooo, Ausgabegerät hatte ich schon im ersten Menüpunkt, (screenshot) wo hier HDMI steht auf die Soundkarte umgestellt OHNE angeschlossenes HDMI Gerät. Kein Sound zu hören. Wobei das Menü bei mir auch anders ausieht. BIOS muss ich nochmal schaun, meine aber da wird keine Soundkarte aufgeführt, oder ich habs übersehen.

  • Mediacenter Fragen Beratung

    El_Bastardo - - Home Computer & PC

    Beitrag

    Ich nich, auch der Chat war recht unergiebig ... falls es dir einfällt, so sage es

  • Mediacenter Fragen Beratung

    El_Bastardo - - Home Computer & PC

    Beitrag

    So, GraKa is drinne, HDD is drinne, openELEC is drauf und läuft auch. ALLERDINGS ... Audio bekomme ich nur 2.0 über den HDMI der GraKa. Analoges 5.1 über Onboard Sound ist stumm, warum auch immer ... is nen VIA VT6307, kann ich im XBMC auch auswählen, aber nix zu hören ...

  • Finde erstmal nen TV der in den iMAC passt, nicht nur die Größe auch Krümmung der Röhre sind zu beachten. Geringe Abweichungen kann man ggf. anpassen. Der Monitor vom MAC dürfte nen VGA Monitor sein, der warscheinlich Apple Style irgendwie intern angeklemmt ist. Hier isn Bild vom internen MAC Kabel für den Monitor: thebookyard.com/product.php?products_id=1642

  • Hatte so nen Adapter vor ewigkeiten mal gekauft, war sogar günstig, allerdings hab ich das Teil nie getestet. Das Verbindungskabel warf nämlich die gleiche Frage auf wie hier ..

  • SNES Portable Projekt

    El_Bastardo - - Eure Projekte

    Beitrag

    SNES Gehäuse hätte ich noch eins da, für unter 15.-

  • Emulation? Klingt unanständig .... brauch ich nicht

  • Auf bzw. Umrüsten kann ich ja später immernoch.

  • Das Xecuter 2 Logo müsste vom booten des Bios kommen.

  • Aufnehmen muss nicht unbedingt sein, läuft ja eh nur Grütze im TV.

  • Zitat von Apes: „USB-Sat Karte :)“ Is ne Option Zitat von schmocke: „Schau' dir diese Zotac GT210 mal an. 27 Euronen plus Versand. Ideal für deine Zwecke.“ ich schaue ... sieht gut aus

  • Und wo soll ich die Sat karten anschließen? Der Kasten hat nur EINEN PCIe Slot.

  • Wenn ich mal die Bezeichnung von dem MoBo finden würde ... GraKa muss ne PCIe sein, das konnte ich erkennen. Hab auch ehrlichgesagt keine Lust, das ganze Teil zu zerlegen. Shuttle FN25 V2.0 Mainboard AMD Sockel 939 << is dann wohl dieses Board Empfehlung für ne GraKa wäre auch super ..

  • Zitat von fedis: „Zitat von El_Bastardo: „das Ding muss nix anderes können außer mich mit Audio/Video am TV zu versorgen“ Es sollte auch leise sein :whistling:“ Leise ist die Kiste wohl, Morgen weis ich mehr Grafik integriert, schön und gut, glaube aber nicht, das der neue Prozessor auch ne Buchse zum Anschluss mitbringt Wie gesagt, Morgen (später) schau ich mal was da überhaupt für nen MoBo verbaut ist und was das Teil kann. MIR ist nen reines Mediacenter ohne viel "Müllist mir eindeutig lieber…

Alle Foren als gelesen markieren