Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-23 von insgesamt 23.

  • Ich werde es wie immer handhaben...warten bis die Konsole auf dem Markt ist, die ersten Reviews abwarten und gucken was die Launchtitel wirklich können. Bin zwei Mal als "early adopter" auf die Nase gefallen, weil ich es nicht abwarten konnte. Beide Male war ich am Ende Hardware Betatester zum Vollpreis (Lauchmodell Saturn und die erste Fuhre XBox360)

  • Zitat von Streets: „Nur so allgemein, kannst du mal ein Bild vom TV mit Spiel machenWürde mich nur allgemein interessieren weil ich solche Bilder eingenltich immer gern seh. “ Vielleicht erkennst du da noch Fehlerquellen.

  • Zitat von Streets: „Ah, du die Einstellungen so differnziert zurücksetzen kannst ist natürlich sehr gut. Und du hast da dann auch vollkommen richtig gehandelt, anstatt noch irgendwo anders dran rumszuspielen Bei meinem TV gibt es zB gar keine Funktion der Werkszurücksetzung. Obwohl ich die wirklich mal sehr dringend gebraucht hätte. Nur so allgemein, kannst du mal ein Bild vom TV mit Spiel machen? Würde mich nur allgemein interessieren weil ich solche Bilder eingeltich immer gern seh. “ Habe mir…

  • Zitat von Streets: „Doch doch, glaub mir das Ein verschobenes Bild ist nur der Very Easy Level. Später gibt es noch unsymetrische Geometriefehler, Kovergenzfehler, Liniaritätsfehler....usw. “ Vielleicht habe ich ja gut daran getan, nur die Einstellungen für die Bildposition zurückzusetzen Jedenfalls macht das N64 jetzt wieder Spaß an dem TV und es fehlen keine Bildinformationen mehr.

  • Zitat von Streets: „8o Holla. Auf Werkszustand zurück setzten hätte ich mich nicht getraut. Es ist ja so dass die CRTs noch nachträglich justiert werden oder wurden - da der Werksurzustand eventuell schon Fehler verursacht hat. Da hast du ja richtig Glück gehabt “ So gnadenlos verschoben wie das Bild war, konnte ich eigentlich nicht mehr viel verlieren xD

  • Zitat von SuperSpongo: „Moin! Solche Einstellungen macht man über das Service Menü. Bei Fernsehern gibt es oft eine Tastenkombination, mit der man ins Service Menü gelangen kann. Wird allerdings schwierig, für deinen Saba so etwas auszugraben, befürchte ich. Hat der Fernseher irgendeine Art "on-screen-menu"? Wenn nicht, kann es auch sein, dass alles manuell über Trimmpotis eingestellt wird (meist bei älteren Fernsehern). “ Die Einstellungen im "Service Modus" auf Werkstandard zu reseten hat das …

  • Zitat von Louis_Cyphre: „Aber google zu benutzen um nach "saba M3716 service menu zu suchen", schaffst du noch? “ Das war der mit Abstand der hilfreichste Kommentar bisher. Wenn ich mehr als zwei Daumen hätte, würde ich die auch noch steil nach oben halten.

  • Zitat von SuperSpongo: „Moin! Solche Einstellungen macht man über das Service Menü. Bei Fernsehern gibt es oft eine Tastenkombination, mit der man ins Service Menü gelangen kann. Wird allerdings schwierig, für deinen Saba so etwas auszugraben, befürchte ich. Hat der Fernseher irgendeine Art "on-screen-menu"? Wenn nicht, kann es auch sein, dass alles manuell über Trimmpotis eingestellt wird (meist bei älteren Fernsehern). “ On-Screen sind leider nur die gängigsten Optionen verfügbar, sprich "Slee…

  • Ich hoffe ja inständig, dass Nintendo nicht zu viel auf Gimmicks setzt und auch nicht versucht alle ein bisschen, aber niemanden komplett mit ins Boot zu holen. Die Wii war (meiner Meinung nach) ein Glücksgriff der Marke "zur richtigen Zeit die richtige Idee gehabt". Sie hat Leute abgeholt, die vorher noch nie gezockt hatten und gleichzeitig, mit großartigen First Party Spielen, alte Nintendo Jünger besänftigt. Auch das Feature der Bewegungssteuerung war damals noch innovativ und meisten sinnvol…

  • Hallo zusammen, hoffentlich passt meine Frage in diesen Bereich Habe vor Kurzem zwei alte 37cm Fernseher aus meinem Keller befreit, einer davon ist ein SABA M3716. Bei Anschließen meiner alter Konsolen per Scart ist mir aufgefallen, dass das Bild auf der X und auf der Y Achse jeweils leicht versetzt ist und dadurch teile des Bildinhalts abgeschnitten werden. Meine Frage ist nun: gibt es einen Weg, das Bild am Fernseher neu auszurichten? Ich meine damit nicht die Funktion, die manches Spiel biete…

  • Was zockt ihr gerade?

    Sup3rH0nk - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von AMindForeverVoyaging: „Zitat von Sup3rH0nk: „Turok - Dinosaur Hunter (N64) Lag 1997 unterm Weihnachtsbaum, allerdings Dank Zensurwut in Deutschland nur mit deplatzierten Robotergegnern und akuter Blutarmut. 20 Jahre später wird der Dschungel nun mit dem UK Pal Modul endlich originalgetreu erkundet...nimm das, Bundesprüfstelle! “ Du hast das UK-Modul nicht zufällig vor ein paar Tagen bei mir Online gekauft? (Ebay-Kleinanzeigen) “ Nicht wenn du zufälligerweise in Southampton wohnst und B…

  • Die Circuit-Board Assoziationskette

    Sup3rH0nk - - Forenspiele

    Beitrag

    Straftat

  • Was zockt ihr gerade?

    Sup3rH0nk - - Allgemein

    Beitrag

    Momentan eine bunter Mix aus alt und neu Terranigma (SNES) Bis heute einer meiner ungeschlagenen Favoriten. Diese Mischung aus stilsicherer Optik, schneller Action-RPG Mechanik und melancholischen Untertönen. Dazu noch eines der wenigen Spiele, wo der "Pal Hans" bevorzugt behandelt wurde xD Turok - Dinosaur Hunter (N64) Lag 1997 unterm Weihnachtsbaum, allerdings Dank Zensurwut in Deutschland nur mit deplatzierten Robotergegnern und akuter Blutarmut. 20 Jahre später wird der Dschungel nun mit dem…

  • Die Circuit-Board Assoziationskette

    Sup3rH0nk - - Forenspiele

    Beitrag

    Geldspeicher

  • Conker's BFD Bootleg/Fälschung aus China

    Sup3rH0nk - - Nintendo

    Beitrag

    Solange angebotene Module ganz klar und sichtbar als Repros deklariert sind, sehe ich als Käufer kein Problem. Lizenzrechtlich ist das natürlich mehr als nur tief in der Grauzone vernordet aber wie meine Vorredner schon gesagt haben, als Alternative zu künstlich erzeugten Mondpreisen bei manch rarem Spiel oder als physische Version eines, mit Fan Translation Patch bestücktem, niemals in PAL Gefilden aufgeschlagenem Klassiker (Seiken Densetsu 3 usw.), gerne! Ob die "Retroblase" in der nächsten Ze…

  • Die Circuit-Board Assoziationskette

    Sup3rH0nk - - Forenspiele

    Beitrag

    Steuerhinterziehung

  • Die Circuit-Board Assoziationskette

    Sup3rH0nk - - Forenspiele

    Beitrag

    Aluhut

  • Controller Generalüberholung

    Sup3rH0nk - - Hardware/Software Hilfe

    Beitrag

    Ja, alle Schmierstoffe würden wohl oder übel den frisch gereinigten Kontakten nicht gerade gut tun, wenn man sie nicht räumlich begrenzt auftragen kann Dann muss ich mit dem Knarzen von Plastik auf Plastik leben xD

  • Controller Generalüberholung

    Sup3rH0nk - - Hardware/Software Hilfe

    Beitrag

    Hallo zusammen, habe vor kurzem durch mehrere Kellerfunde meine Liebe an der Instandsetzung von alter Hardware wiedergefunden. Durch sorgfältiges Auseinanderbauen und Reinigen, ist so manches Stück von den Toten wieder zurückgekehrt Meine Frage betrifft an dieser Stelle nun gezielt das Wiederaufbereiten alter Controller. Gibt es ein empfehlenswertes Mittel zum schmieren/ "ölen" von Steuerkreuzen, sprich für den Bereich wo das Steuerkreuz auf der Plastiknase der Controllerunterseite aufliegt? Bes…

  • "Bifi 2 - Action in Hollywood", "Telekommando 2", "Hilfe für Amajambere", "Captain Zins", "Dunkle Schatten" und das grafisch sehr beeindruckende "Die Enviro Kids greifen ein" kamen alle von der Bochumer Firma "The Art Department", die wohl um 1999/2000 ihre Pforten geschlossen haben. Ich erinnere mich noch gut daran, dass ich da mal einen Brief hingeschrieben habe, weil ich in einem der Adventure nicht weiter kam und die waren so nett und haben mir eine Komplettlösung zurückgeschickt. Jaja, Pre-…

  • Die Circuit-Board Assoziationskette

    Sup3rH0nk - - Forenspiele

    Beitrag

    Kleinkunst

  • In den 90er seinen ersten PC besitzen zu dürfen, war eine magische Zeit. Bei mir war es ein 486er DX 66 von Peacock mit einem sagenhaften Double Speed CD-ROM Laufwerk xD Es war auch die Hochzeit der Adventure und des Multimedia Hypes in Deutschland. Viele Firmen sprangen auf den Zug auf und bewarben ihre Produkte mit kostenlosen Spielen, die man sich entweder per Post zuschicken oder in eine entsprechenden Filiale mitnehmen konnte. Natürlich war das beworbene Produkt immer Bestandteil der Spielh…

  • Ich reihe mich dann mal in die Schlange der Neuzugänge ein. Ich bin Carsten, 33 Jahre alt und meine erste Konsole war Segas Mega Drive. Viele meiner Konsolenschätze haben lange (und von mir vergessen) im Keller gelagert. Bei einer Entrümpelung sind nun viele Dinge wieder aufgetaucht, die ich als längst verloren geglaubt habe. Jetzt habe ich es mir zur Freizeitaufgabe gemacht, die alte Stücke wieder zu restaurieren. Nachdem ich mittlerweile mein Werkzeug mit Gamebits, Kontaktspray und Feinmechani…

Alle Foren als gelesen markieren