Angepinnt Übersicht: Welche Röhren eignen sich besonders gut zum Zocken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da ich hier gerade kurzfristig einen MX 4000 stehen habe, dachte ich mir: "Mach doch mal ein Größenvergleichsfoto mit deinem MX 7000 für die Boardmitglieder."

      Nun denn:



      Der 4000er gefällt mir :)
      "Das ist Geschmackssache." Sagte der Affe und biss in die Seife.

      Ich bin nicht dafür verantwortlich was Du verstehst, sondern nur dafür was ich sage !!
    • Ich hab wie immer eine Frage, bei der manche den Kopf schütteln, aber bin mir echt unsicher :D
      Sind die Sony KV 21 X5D (21") und
      KV 29 X5D (29") bis auf die Grösse identisch???
      Gleiches Chassis weiss ich (FE-1?), und der 29x5d steht hier auch in der Liste.



      Danke für die Hilfe!!
      Hab nämlich bei Kleinanzeigen beide gefunden, der 21Zöller wär mir aber eigentlich lieber, wegen dem Transport und der besseren Aufstellmöglichkeit :D

      P.S. falls sich der eine Anbieter noch meldet nehm ich wahrscheinlich trotzdem beide, sicher ist sicher! ;)
      :hippie2
    • @hardyhell und @Joshi
      Sorry Leute, habe nicht mitbekommen das ihr Fragen an mich hattet. Benutzt besser die @NAME Funktion.

      Leider habe ich die Bilder nicht genau verglichen, doch gefiel mir das Bild am 4000er quasi "intuitiv" leicht besser. Es war etwas heller und ein klein wenig schärfer meine ich. Das ist aber eine rein subjektive Meinung. Die Helligkeit kann man ja einstellen. Die Schärfe ist bestimmt der kleineren Röhre geschuldet?
      Ich hatte mal einen kleineren Sony hier, die Röhre hatte die Größe des mx 4000. Bei diesem hat mir das Bild auch leicht besser gefallen im Vergleich zu meinem mx 7000.
      Damals habe ich Vergleichsbilder gemacht. Aber da der Sound des mx einfach so viel geiler ist, habe ich diesen behalten!

      Hier die Bilder, leider ist die Detailaufnahme des 7000er unscharf. Es sind eben nur Handyschnappschüsse.
      mx 7000
      Sony
      mx 7000 Detail
      Sony Detail
      "Das ist Geschmackssache." Sagte der Affe und biss in die Seife.

      Ich bin nicht dafür verantwortlich was Du verstehst, sondern nur dafür was ich sage !!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von dOn ()

    • Danke für die Bilder, is mal interessant zu sehn im Vergleich. Is ja sowieso immer alles subjektiv ;)

      Falls mir noch jemand beim Sony helfen kann(siehe Post weiter oben) bin ich erstmal glücklich :D

      Joshi schrieb:

      Ich hab wie immer eine Frage, bei der manche den Kopf schütteln, aber bin mir echt unsicher :D
      Sind die Sony KV 21 X5D (21") und
      KV 29 X5D (29") bis auf die Grösse identisch???
      Gleiches Chassis weiss ich (FE-1?), und der 29x5d steht hier auch in der Liste.



      Danke für die Hilfe!!
      Hab nämlich bei Kleinanzeigen beide gefunden, der 21Zöller wär mir aber eigentlich lieber, wegen dem Transport und der besseren Aufstellmöglichkeit :D

      P.S. falls sich der eine Anbieter noch meldet nehm ich wahrscheinlich trotzdem beide, sicher ist sicher! ;)
      :hippie2

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Joshi ()

    • Joshi schrieb:

      Danke für die Bilder, is mal interessant zu sehn im Vergleich. Is ja sowieso immer alles subjektiv ;)

      Falls mir noch jemand beim Sony helfen kann(siehe Post weiter oben) bin ich erstmal glücklich :D

      Joshi schrieb:

      Ich hab wie immer eine Frage, bei der manche den Kopf schütteln, aber bin mir echt unsicher :D
      Sind die Sony KV 21 X5D (21") und
      KV 29 X5D (29") bis auf die Grösse identisch???
      Gleiches Chassis weiss ich (FE-1?), und der 29x5d steht hier auch in der Liste.



      Danke für die Hilfe!!
      Hab nämlich bei Kleinanzeigen beide gefunden, der 21Zöller wär mir aber eigentlich lieber, wegen dem Transport und der besseren Aufstellmöglichkeit :D

      P.S. falls sich der eine Anbieter noch meldet nehm ich wahrscheinlich trotzdem beide, sicher ist sicher! ;)

      habe mir am freitag einen KV 29 X5D angesehen. der hatte ein völlig beschissenes menu. habe einen KV 29 X1D hier und der is von Features und menu besser. aber nochmal sind die KV 29 X5D und KV 21 X5D gleich soweit ich weis.
    • Ich habe gestern meinen BVM abgeholt, 777 km und 9 Stunden Fahrt, die A1 ist einfach die beste Autobahn der Welt(Achtung Ironie) und ich bin schlichtweg begeistert.

      Ich dachte ja eigentlich, dass mein JVC ein sehr guter Monitor ist, zumindest im Vergleich zu einem Sony Trinitron Consumer TV ist da doch ein deutlicher Abstand. Aber der Abstand vom BVM zum JVC ist nochmal genauso groß.

      Ich glaube ich muss da garnichts mehr einstellen außer der Bildgröße, der hat jetzt schon eine bessere Geometrie als mein JVC nach Stunden langem Tuning im Service Menü. Und die Röhre ist fast schon flach.



      Was meint ihr sind 21882 Betriebsstunden ok oder gilt das schon als verbraucht?



      Hat jemand zufällig ein paar von diesen Abschlusswiderständen übrig?
    • Gratuliere zum Monitor!! Wahnsinns-Preis. Musstest du die BKM Fernsteuerung noch von jemand anderem kaufen? Die ist ja auf ebay teurer als dein Kaufpreis :D

      Zu den Betriebsstunden: Meiner hat 12k, ich habe in Foren noch nie gelesen, dass jemand einen unter 10k hatte und auch schon von Leuten mit 30k gelesen. Verbraucht wird der noch lange nicht sein!

      EDIT: Gerade die Bilder gesehen, das Teil war also auch noch dabei. Perfekt!
    • Eine Sache, die ich etwas schade finde ist, dass man "Ersatzteile" für die Dinger überhaupt nicht bekommt. Es gibt zB eine Maske für 16:9. Oder bei dir "fehlt" jetzt auch ein Ständer für unten drunter, in den man die BKM Einheit integrieren kann. Oder wenn man eine der Decoderkarten kaputt geht.
      Ist immer irgendwie Friss oder Stirb...

      EDIT: Durch reinen Zufall habe ich gerade gefunden, wie die "Monitor Attachment" heißt, die ich meine:
      Sony BKM-32H.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SuperSpongo ()

    • Hab jetzt auch meinen pvm bekommen, kurz angeschlossen und läuft :)

      Habe 2 Lautsprecher von meiner alten 2.1 System genommen, beim test hat jetzt nur der rechte 6funktioniert.

      Kann ich auch beim pvm die Betriebsstunden checken? (Der Verkäufer meinte der ist nur auf Messen gelaufen, da bin ich mal gespannt ^^)

      Bilder
      • received_1330360227003874.jpeg

        147,32 kB, 1.776×1.332, 14 mal angesehen
    • Blaupunkt PS 55-23 VT

      Hier ist große Konkurenz für den kleinen MX4000!

      Pixelgenaue Schärfe. Kräftige Farben auf Standardeinstellungen, keine Anzeichen von trockenen Kondensatoren und Geometriefehlern. Das hört sich nicht gut an - jedoch nur für den MX4000.
      Diesen 21" CRT kenne ich nun schon seit mehr als 20 Jahren und er ist mir aus Composit und VHS Zeiten gut in Erinnerung geblieben. Der heutige Vergleichstest hat dies auch bestätigt. Am Bild ist wirklich nichts auszusetzen. Selbst die Konvergenz spielt noch wunderbar mit.
      Neben Helligkeit und Kontrast gibt es sogar noch einen Regler für Tint und Farbe, welcher sich sogar auf ein RGB Signal auswirkt.
      Die RGB Verschiebung tritt auf, jedoch nicht stark. Es fehlt ca. 1cm auf der linken Seite. Man kann damit problemlos leben - muss man aber nicht.
      Also helft mir im anderen Thread den geheimen Code für das Servie Menü herauszufinden!
      Damit dieser perfekte CRT noch perfekter wird.
      Dieser Blaupunkt ist der absolute Top Tip wenn um kleiner CRTs im 20"+ Bereich geht und wieder mal ein stichfester Beweis wie kläglich ein B&O im Vergleich zu einer anderen Röhre aussehen kann wenn es um CRT gegen CRT im Retro Bereich geht.
      Von der ernorm überzeugend stabilen Bildqualität profitieren natürlich auch andere Geräte wie VHS,DVD und Laserdisc.

      Hier nun endlich die Bilder:




      @xadox
      Bitte das Einfügen in die Liste diesmal nicht vergessen :)
      (x) Positive Bewertung (x) Neutrale Bewertung (x) Negative Bewertung (x) Asoziale Bewertung
    • Das sieht mir doch verdächtig nach Trinitron aus, Sony Röhren sind halt die besten :)
      Falls du ihn irgendwann mal aufmachst kannst du ja mal gucken ob auf der Röhre ein Hersteller vermerkt ist.

      Edit: Beim zweiten Hinsehen doch kein Trinitron, da die Farbstreifen immer versetzt sind. Aber trotzden sehr tolles Bild :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sanni ()

    • @micro

      DANKE für den Link! Ich habe schon ewig nach einem RGB Monitor in der Größe gesucht.
      Alles was ich in den letzten Monaten gefunden habe, waren 14" PVMs, für die ich mehr als 400km hätte fahren müssen.

      Spoiler anzeigen


      Ich habe ihn gerade eben abgeholt. Der Verkäuder hat mir die Funktion sogar noch mit dem aktuellen Fernsehprogramm vorgeführt :D
      Er hatte auch noch einen deutlich größeren Monitor für einen Atari ST da. Den hätte er mir wohl so mitgegeben. Aber ich habe dankend abgelehnt, da ich dafür keine Verwendung habe.



      Er ist wirklich schön kompakt und absolut Schreibtischtauglich. Er ist nicht vergilbt und hat keine wirklich sichtbaren Macken.
      Ein kleines Highlight ist, dass man vorne direkt zwischen Composit und RGB umschalten kann. Es können also 2 Konsolen dauerhaft angeschlossen werden.




      Er macht ein Knackescharfes Bild und alle Einstellpotis funktionieren zu 100%. Der interne Lautsprecher ist klasse und liefert einen tollen Sound!
    • Sony Trinitron VHS-Kombi KV21V6D


      Hier ein paar Bilder, sie sind etwas verwackelt, da ich weder fotografieren kann noch ein Stativ besitze.

      Der TV ist auf den Standarteinstellungen 50 % Farbe und 70 % Schärfe.
      Wenn ich die Schärfe auf 100 % stelle, merke ich kaum einen Unterschied, den muss mein Hirn und meine Augen noch lernen, aber ich lasse es, denn einmal unzufrieden, gibt's keinen Weg zurück.

      Das RGB-Kabel ist nicht das beste. Holt euch eure RGB-Kabel bei Kurzschluss der bietet bessere Qualität.




      Tja, was gibt's sonst zum TV zu sagen?

      Es gibt nur einen Scartanschluss. Das wird wohl daran liegen, dass ein VHS-Rekorder schon eingebaut ist.

      Der VHS- Rekorder spielt laut Manual auch NTSC ab, das muss ich erst testen.

      Wenn ich meinen SNES einschalte, schaltet der TV durch das RGB Kabel gleich aufs SNES, dieses wird jedoch in 16:9 angezeigt, im Pal- Modus hab ich also doppel Pal Balken :-D.
      Um auf 4:3 zu kommen, muss man ins Menü, dort ins VCR Menü, dort ins Bildmenü dort aufs Bildformat und dort auf "Normalbild" stellen. Das sind einige drücker und dauert ca. 5 Sekunden bis mans eingestellt hat.

      Es gibt also KEINEN Knopf auf der Fernbedienung um von 16:9 auf 4:3 um zu stellen, das ist jedes mal sehr mühsam.

      Ich habe auch schon probiert "footage" auf VHS zu bekommen, leider war die VHS schon bespielt und alt, die Qualität war nicht die beste und das Bild war schwarz/weiß.
      Vielleicht liegts daran dass ich im 60Hz Modus wa, vielleicht funktionierts num im Pal-Modus, das muss noch getestet werden.
      Dann kann ich meine Spiele aufzeichen und mit den dementen Kollegen im Altersheim schauen wenn ich soweit bin und die Speiel sowieso nicht mehr auf die Reihe bekomm.
      ...You can't spell healthcare without THC...