Angepinnt Übersicht: Welche Röhren eignen sich besonders gut zum Zocken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @charlie

      Die Bilder sind sehr aussagekräftig. Das passt schon. Da hab ich schon schlimmere gemacht.
      Und ich denke auch dass das S/W an den 60HZ liegt.
      Eventuell kannst du das vielleicht im Menü umstellen?
      (x) Positive Bewertung (x) Neutrale Bewertung (x) Negative Bewertung (x) Asoziale Bewertung
    • Ich finde die Bilder auch nicht schlecht und wenn du noch etwas mit dem S/W Einstellungen rumspielst, hat das Ding nen echt schickes Bild :D.

      Und mir persönlich gefällt auch deine Idee mit dem „footage“ aufzeichnen.
      Was ‚fancy‘ Streamer heute mit teurem Equipment machen, macht dein Kleiner ‚all in one‘ und hat dabei nicht mal Delay Probleme ^^.
    • Was sind denn die S/W Einstellungen?



      In der Beschreibung steht irgendwas davon das Ntsc abgespielt werden kann, Ntsc aber nicht aufgezeichnet werden kann.
      Ich versuchs mal mit einem Pal Spiel und im Pal Modus, vielleicht kann ich dann in Farbe aufzeichnen, ich muss mir noch irgendwo billige neue Kasetten besorgen, meine bar bereits bespielt und 30 Jahre oder älter.
      ...You can't spell healthcare without THC...
    • charlie schrieb:

      Was sind denn die S/W Einstellungen?



      In der Beschreibung steht irgendwas davon das Ntsc abgespielt werden kann, Ntsc aber nicht aufgezeichnet werden kann.
      Ich versuchs mal mit einem Pal Spiel und im Pal Modus, vielleicht kann ich dann in Farbe aufzeichnen, ich muss mir noch irgendwo billige neue Kasetten besorgen, meine bar bereits bespielt und 30 Jahre oder älter.

      Denke bitte immer daran dass 60Hz und NTSC 2 paar Schuhe sind.
      Deine Anleitung wird NTSC wohl als NTSC60 bezeichnen und davon ausgehen dass PAL immer 50HZ ist.
      Du willst aber PAL60 aufnehmen, nicht NTSC. Eventuell wäre diese Forumlierung zu kompliziert geworden.

      Das mit den Kassetten ist lustig. Ich hab hier noch 4-5 neue zum Aufnehmen die ich dir schenken würde.
      Aber es wird wieder am Ö-Versand scheitern.

      Was S/W Einstellungen sind weiß ich aber auch nicht. Schwarz Weiß Einstellungen? Ein bisschen mehr schwarz? Etwas mehr Weiß?
      (x) Positive Bewertung (x) Neutrale Bewertung (x) Negative Bewertung (x) Asoziale Bewertung
    • Upps..sorry...kommt vom schnell mal in der Arbeit schreiben ;)
      Ok
      Angeschlossen erstmal MD und MD CD
      SNES. Vielleicht irgendwann NES und Mastersystem.
      Hätt einfach gern nen schönen Retrogaming TV.
      Erfahrungswerte wären schön.
      Geeigneter TV oder lieber was anderes?
      Vielen Dank
      Florian
    • Also selber kenn ich den jetzt nicht aber von der Zeit her müsste der eigentlich passen.
      Blind ohne vorheriges Testen würde ich eh keinen kaufen. Da kann am Besten sogar was faul sein.
      Aber wenn es nicht zu weit weg ist, könnte man ihn auf jeden Fall anschauen. Spontan was Negatives fällt mir nicht auf. Ist halt ein bisschen kleiner als Standard.
      Wichtig ist halt dass erstmal die Trinitron Röhre verbaut ist und es kein Super Flat CRT ist.
      (x) Positive Bewertung (x) Neutrale Bewertung (x) Negative Bewertung (x) Asoziale Bewertung
    • [list=1][/list]Der TV ist umsonst...also guter Preis :)
      Aber testen kann ich ihn nicht...
      Ist natürlich top.....lol
      Die Grösse ist übrigens perfekt für mich.
      Möcht einfach nicht eine röhre nach der anderen heimtragen
      Einfach bisschen retrodaddeln.
      Danke für die Einschätzung streets
    • Harleyface schrieb:


      Möcht einfach nicht eine röhre nach der anderen heimtragen
      Einfach bisschen retrodaddeln.
      Wie süß! :laughing: Glaub mir, du wirst noch zehn weitere kaufen :thumbsup:

      productof76 schrieb:

      ...ach bin ich froh, dass ich zu meinem glück nichts weiter brauche als die original-hardware (diverse), ne gute röhre (oder zwei) und (ein) everdrive(s). nach eurem tod landet euer gehortetes lebenswerk sowieso in den allermeisten fällen entweder auf dem müll oder wird irgendwo billig verramscht.
      :thumbup:
    • Ich hatte den KV 2901D

      Gutes Bild, man kommt durch die Trinitron Kombination ins Service Menü zwecks RGB Shift.
      Meiner hatte hinten integrierte Boxen und einen Subwoofer. Das hat ein wenig gedröhnt und ich habe im Gehäuse Dämmung verklebt. Habe ich auch irgendwo hier im Forum geschrieben.

      Sonst war der große Top zum Einstieg.
    • Hab ja den sony geholt.
      Nochmals Danke.
      Klare Sache(wie zu erwarten)
      Wenn Retro dann richtig.Da findet einfach Technik zusammen die zusammengehört.
      TV ist leider ganz schön mitgenommen und manches ist nicht der Weisheit letzter Schluss.
      Was mich interessieren würde.
      Im Jugendzimmer meiner Frau bei Ihren Eltern steht noch ne extrem Wenig gelaufene Röhre in echtem Topzustand.
      Eine FB bei der ich nicht Angst hab Maul und Klauenseuche zu bekommen...
      Wie war die generelle jvc Röhrenqualität?
      Kamen die von Matsuhiiihu...Panasonic?
      Testen ist bisschen schwierig aber bleibt mir wohl nix übrig...
      Ich frag mich halt ob ne Trinitron Röhre mit zigtausend Stunden wirklich besser ist als ne jvc die wahrscheinlich keine Tausend aufm Buckel hat...
      Da fehlt mir einfach die Erfahrung ;)
      Vieleicht hat da jemand ne Meinung zu?
      Liebe grüße
      Florian
    • Anschauen und sich über den Zustand ein Bild machen.
      Überlegen was man haben will. Abwägen ob es den Vorstellungen gerecht wird.
      Das ist halt keine Sache bei der man in einem Buch nachschlagen kann ob es gut oder schlecht ist.
      Dein Ansatz ist aber schon richtig.
      Die Beste Röhre von Damals kann heute so heruntergenudelt sein dass ein TV der früher nicht ganz an der Top
      Spitze war ein viel besseres Ergebnis erziehlt.
      Aber zusammengefasst sind das alles nur Luxusprobleme...
      Was aber im Großen und Ganzen heute echt kein Spass mehr ist sind TVs von B&O oder Thomson.
      Ich hab einen Receiver von JVC und der ist Top. Aber welche Bildröhren die haben...sicherlich keine Schlechten... aber es gibt immer etwas besseres...deswegen wie oben erwähnt: Nachdenken und überlegen was für dich ok ist. Persönlich kann ich noch sagen, wenn du die Zeit und die Nerven hast etwas zu suchen, dir mal Blaupunkt Geräte oder Lowe anzusehen. Die sind auch ganz oben mit dabei. Oder von Nordmende und Metz habe ich schon einiges Gutes gehört.
      Aber selbst das hilft alles nichts wenn das Gerät durch ist, wie dir ja schon aufgefallen ist.
      Vor dem Kauf, immer testen. Sonst kommt bald großer Frust auf, wenn du zum Entsorger der Altgeräte von anderen Leuten wirst.
      (x) Positive Bewertung (x) Neutrale Bewertung (x) Negative Bewertung (x) Asoziale Bewertung
    • Danke für Deine Einschätzung streets.!!!!
      Jetzt haben sich eh die Ereignisse überschlagen...
      Ich red noch will nicht ständig Röhren testen...heut hab ich mit meiner Frau die 2. Geholt...
      Der Zufall hat mir einen KV 25 X 1D beschert...
      WOW...ordentlicher Zustand und beim Bild nix negatives.Beim TV Menü sieht man dass er in der unteren Hälfte auf beiden Seiten nach aussen zieht.komischerweise beim Spiele gar nicht.
      Ich befürchte die Frontklappe ist nicht mehr zu bekommen oder gibts da ne quelle...man wird ja träumen dürfen ;)
      Grüße
      Florian
    • Harleyface schrieb:

      Ich befürchte die Frontklappe ist nicht mehr zu bekommen oder gibts da ne quelle...man wird ja träumen dürfen ;)

      Grüße
      Florian
      3. kaufen? :s000:

      Das wichtigste zum einstellen wäre ein Everdrive / homebrew fähige Wii. Hast du was davon? Damit könntest du die 240p Testsuite nutzen, um die Verzerrung richtig zu sehen und zu wissen wann sie auftritt. Eimfach genauer kalibrieren als im Spiel.

      Wenn die Verzerrung nur im unteren Bildschirmteil auftritt, ist das unschön. Hier mal ein Ausschnitt aus einem Sony Service Handbuch.


      Wenn es der "PIN AMP" ist, lässt sich das nur gleichzeitig mit der oberen Hälfte bearbeiten.

      productof76 schrieb:

      ...ach bin ich froh, dass ich zu meinem glück nichts weiter brauche als die original-hardware (diverse), ne gute röhre (oder zwei) und (ein) everdrive(s). nach eurem tod landet euer gehortetes lebenswerk sowieso in den allermeisten fällen entweder auf dem müll oder wird irgendwo billig verramscht.
      :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hueee ()

    • Harleyface schrieb:

      Möcht einfach nicht eine röhre nach der anderen heimtragen

      hueee schrieb:

      Wie süß! Glaub mir, du wirst noch zehn weitere kaufen

      Harleyface schrieb:

      Ich befürchte meine Frau leiht mir ihr Auto nicht für noch einen

      Streets schrieb:

      Einfach ein bisschen quängeln dann geht das schon

      Harleyface schrieb:

      Ich red noch will nicht ständig Röhren testen...heut hab ich mit meiner Frau die 2. Geholt...
      Muhahaha :hippie :wegschmeiss: :smt044 :laughing: :smt043 Das ging schnell :s000: .
    • Kaufen sagt er....ja woooo?
      Danke für die Mühe.Ist dass Trapezium würd ich sagen.
      Werd mich wohl mal mit dem Servicemenü beschäftigen müssen...
      Kriegt man so ein Trapezium in den Griff?
      Da es irgendwie kaum stört bin ich da entspannt...

      Konrad Adenauer

      "Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern, nichts hindert mich, weiser zu werden."
      :saint:
    • Naja die Frontklappe wirst du wohl ohne einen 2. TV nicht mehr herbekommen ^^
      Aber sei beruhigt, meine ist auch abgebrochen. Stört soch keinen...

      PS: Die Tabelle von hueee ist zwar gut, aber ich geh mal davon aus dass die Bezeichnungen im SMenu bei dir eventuell anders sind. Da wirst du wahrscheinlich nicht den Punkt "Trapezium" finden.
      Sondern Irgendwelches Amplituden oder Phasen...
      Deswegen das Service Manual runterladen und da dann abgleichen.
      Im SMenu kannst du nämlich ganz schnell alles so weit verstellen dass du kein gutes Bild mehr hast. Und alle
      Einstellungen sind bei jedem TV anders, so dass du dir keine Referenz holen kannst.
      Also vor dem verstellen alles aufschreiben und dann langsam und schrittweise verstellen.
      Wenn du Probleme mit dem SMenu oder der Manual haben solltest, einfach nochmal bescheit geben.
      (x) Positive Bewertung (x) Neutrale Bewertung (x) Negative Bewertung (x) Asoziale Bewertung
    • Hallo.
      Danke nochmal Streets und alle Anderen.
      Ihr seit ne grosse Hilfe!!!
      Servicemenü aufrufen ist problemlos. Hab auch alles fotografiert:)
      Hab auch dass Servicemanual runtergeladen...
      Aber blick dass gar nicht..hab jetzt die Finger davon gelassen.
      Endgültig verwirrt auch dass manual und TV nich übereinstimmen...ist aber dass richtige...
      Eigentlich wär ich scho froh wenn ich dass Bild minimal nach rechts und minial grösser kriegen würde...eine art tutorial gibts wohl nicht?
      Was mir auch aufgefallen ist ist dass der TV auf Programm 1 (kein Signal)flackert als ob es ihn gleich zerreisst.Mach ich dass Service menü auf steht er auf 1 und dass flackern ist so schlimm dass ich fast nix lesen kann...
      Mensch ist dass schwierig ;) wollt doch nur bisschen zocken:)
    • Harleyface schrieb:

      Was mir auch aufgefallen ist ist dass der TV auf Programm 1 (kein Signal)flackert als ob es ihn gleich zerreisst
      Das ist normal. Das ist bei mir auch so und ich denke da genau wie du. Die Bildröhre fliegt gleich auseinander wie der Todesstern. Das liegt daran weil kein Antennenkabel fürs Fernsehprogramm angeschlossen ist.
      Geh auf den AV Kanal, auf den es ankommt und du das Bild einstellen willst.

      Dann:
      1) Beschreibe genau, am besten auch irgendwie grafisch (Paint oder sonstwas) wie du das Bild ändern willst.
      2) Poste ein Bild von den Einstellungen in Service Menü die dir zu Verfügung stehen.
      3) Dann können wir sehen was man am besten machen kann.
      4) Blind irgendwas auszuprobieren würde ich erstmal sein lassen.
      (x) Positive Bewertung (x) Neutrale Bewertung (x) Negative Bewertung (x) Asoziale Bewertung
    • Mensch streets...wie kann man nur so hilfsbereit sein...danke..
      Ich kanns eigentlich nur beschreiben da ich ja nichtmal nen pc besitze...also alles nur übers handy.
      Zum Verständnis.. Ich kann av im Servicemenü umstellen?Da ist scho der erste Fehler..bin ich gar nicht draufgekommen.

      Dass Erste wär dass Bild einfach ohne geometrische Veränderung ein bisschen grösser machen. Könnt laut manual Vert Ampl sein?

      Dass Zweite dass Bild unverändert bisschen nach Rechts. H.Centre?(laut manual)

      Kür wäre es linkes und rechtes unteres drittel nach innen stauchen.
      Par Tilt oder. Par Amp?(laut manual)

      Handy foto vom menü zu gross...

      Ich glaub jetzt klappts
      Bilder
      • DSC_0620~2.JPG

        814,34 kB, 2.582×1.402, 3 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Harleyface ()

    • Also wir sind beim Sony KV-X2501D...
      ich finde gerade kein Service Manual dazu :(
      Das müsstet du mir schicken.
      Aber allein aus dem Stegreif raus:

      1) Größer machen:
      H.Center = Horizontale Mitte. Also das Bild von Links nach Rechts verschieben.

      Aber bei den anderen bin ich mir nicht sicher ohne Anleitung:
      Ein Tilt ist normalerweise das Bild um einen Mittelpunkt im Uhrzeigersinn zu drehen. Du brauchst die Trapezkorrektur.

      Beim Größer machen brachst du 2 Werte. Einmal einen für die Horizontale und dann für die Vertikale.
      Du musst es also einmal breiter ziehen und dann auch noch höher damit es in der Proportion bleibt.


      Zusatz: Hab dein Foto erst jetzt gesehen:

      Also:

      - V-Size + H-Size : Damit machst du das Bild größer in 2 Schritten. Einmal höher und dann breiter.
      - H-Postition: Hier höher werden im Wert damit das Bild nach Rechts geht.
      - Das Trapez müsste die PIN Phase sein. Das wirst du testen müssen. Kannst es ja wieder zurück stellen wenn es nicht passt.
      (Bow wäre eine komplette Welle von links nach rechts im Bild und Angle wäre die Korrektur eines Parallelogramms. Corner Pin bedeutet dass er direkt die 4 Ecken des Bildes anpackt und nach innen oder aussen zieht. Pin Comp müsste für den "Bild macht einen Bauch Effekt sein"
      Wenn du dir die Ursprungswerte merkst, kannst du damit in kleinen Schritten mal schaun was rauskommt.

      Aber:
      Die Finger lassen von
      V-Lin
      S-Corr
      Das hat nichts mit der Geometrie zu tun und könnte dir das ganze Bild schrotten.
      (x) Positive Bewertung (x) Neutrale Bewertung (x) Negative Bewertung (x) Asoziale Bewertung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Streets ()