[ROM] RetroN 5 - 0.3.1 pre-rooted - deutsch - in Blau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [ROM] RetroN 5 - 0.3.1 pre-rooted - deutsch - in Blau

      Moin Moin ^^

      ich hab es ja bereits "angekündigt"... jetzt hat es allerdings doch etwas länger gedauert, bis ich endlich die zeit hatte...

      Aber hier ist es endlich^^
      Ein Rom, welches fast keine wünsche offen lässt xD


      • Deine Garantie ist soeben erloschen.
      • Ich bin nicht für gebrickte Geräte, Zerstörte SD-Karten oder einen Thermonuklearen Krieg verantwortlich.
      • DU hast dich dazu entschieden, diese Modifikation zu machen. Solltest du hinterher mit dem Finger auf mich zeigen... Muss ich leider lachen^^
      • Dennoch: Ich lasse natürlich niemanden einfach im Stich

      Was Ihr erhaltet:
      1. Pre-rooted System
      2. ADB standardmäßig aktiviert
      3. Deutsche Systemoberfläche (selbst übersetzt - Anmerkungen sind gern gesehen... aber bringt etwas Zeit mit ;))
      4. Blaues Systemoberfläche (das Rot war echt Sch****)


      Q: Wie bekomme ich das auf meinen RetroN?
      A: man nehme:
      1. ein SD-Karten-Image-Brenn-Programm (á la etcher oder Win32DiskImager)
      2. eine SD-Karte (> 2GB)
      3. einen bedrahteten, vom RetroN 5 unterstützten Controller (wireless reicht leider nicht)
      4. Das Image aus dem Anhang auf die SD-Karte brennen
      5. Die SD-Karte in den RetroN 5 stecken
      6. RetroN 5 (neu-) starten


      Dadurch gelangt ihr in den Recovery Mode (kennt man denke ich von so einigen Android Geräten)
      Ich empfehle einen "Full-Wipe", muss aber nicht zwingend notwendig sein.

      Als nächstes "klickt" ihr auf "Update rkimage from external storage"...

      Danach laufen ein paar dinge über den Bildschirm, führen euch aber letztenendes wieder zum Menü...
      Da wählt ihr dann: Reboot-Now.

      DAS WARS!

      Der Prozess war ursprünglich nur für ein "Factory Restore" vorgesehen... nach ein bisschen hin und hergemurkse habe ich es aber geschafft das sytsem auszuhebeln,
      die UpdateFiles unverschlüsselt aus dem System zu ziehen und sogar das boot.img zu patchen, um den Root zu aktivieren ^^

      Ich wünsche auf jeden Fall viel Spaß damit ;)


      Downloadlink:
      mega.nz/#!hQsizADZ!oYopO387zJu…NoFtwM5CfiSLt3iJ3Dm13Y5oU

      Sollte Mega.nz nicht ok sein, einfach bescheid sagen, dann lad ich es noch woanders hoch ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ManCloud () aus folgendem Grund: Link war kryptoed... jetzt nicht mehr xD

    • Wow :) Wird heute Abend ausprobiert. Vielen Dank dafür.
      Die Übersetzung und die schönere Oberfläche sind es schon wert :)

      Was für Spielereien sind durch den Root bzw. ADB zusätzlich/in Zukunft ggf. möglich?
    • Soldierofoc schrieb:

      Wow Wird heute Abend ausprobiert. Vielen Dank dafür.
      Die Übersetzung und die schönere Oberfläche sind es schon wert

      Was für Spielereien sind durch den Root bzw. ADB zusätzlich/in Zukunft ggf. möglich?
      Freut mich, dass es gefällt ^^

      Unter anderem ist es möglich den RetroN nun als ROM-Dumper zu nutzten.
      Wenn man auf die RetroN oberfläche verzichtet kann man auch über ein paar "kleine Scripts" Emulatoren wie retroarch installieren.
      Man muss halt nur vorher einen normalen Launcher (á la novaLauncher z.B.) installieren.

      Anschließend hat man ein "normales" Android Gerät.


      mc68000 schrieb:

      Respekt!!!

      Würde es gerne austesten,leider möchte Mega einen Entschlüsselungs Code haben?!
      achja... "MEGA" sag ich da xD
      So jetzt sollte es gehen ^^
    • hab grade deine Firmware installiert, danke dafür. :thumbsup: funktioniert 1a ::dance2::

      Hätte da ein paar Fragen:

      *Wie läst sich der ROM-Dumper starten?
      *Muss erst einer installiert werden?
      *Ist es möglich erstelle Rom-Dateien über das Dashboard zu starten(Sd-Karte)?

      Beste Grüße
    • Freut mich, dass es so reibungslos funktioniert ^^

      Der ROM-Dumper ist tatsächlich ein Script für den PC, welches via ADB ausgeführt wird.

      Prinzipiell wäre es ein leichtes, ein Script zu schreiben welches die ROMs gleich auf die SD-Karte legt...

      Leider ist mein smali enorm eingerostet und ordentliche reverse-compiles, welche sich anschließend wieder compilieren lassen hab ich auch noch keine gehabt...

      Vlt gibt es ja einen anderen begabten, der jetzt wo das System offen ist, seine Fähigkeiten zeigen kann ^^

      Am Ende ist es nämlich doch nur eine Android App xD
    • Passt ja perfekt das ich erst kürzlich mein Retron wieder aus dem Schrank geholt habe :D Bin gespannt was man alles mit der Custom FW anstellen kann. Eigentlich bin ich ganz zufrieden mit dem Gerät, aber ein Deutsches hübscheres Menü wäre schon was feines :D
    • Kann man damit eigentlich auch irgendwie die Liste der Spiele erweitern, die bisher nicht unterstützt sind bzw. als "Unknown Game" angezeigt werden (insbesondere für NES)? Wird ja glaube nur anhand einer Checksumliste geprüft, oder?
    • Ja, das geht.
      Ich hab das auch schonmal gemacht.

      Ich werde die Tage Mal schauen, wie ich das damals gemacht hab (ich glaub in der APK Datei ist eine sqlite Datenbank)

      Vielleicht kann man das am Ende ja auch einfach via ADB "reinpatchen"...

      Momentan ist allerdings mein Büro/Bastel-/Spielzimmer noch Baustelle, da ich letzte Woche umgezogen bin ^^